| 00.00 Uhr

Alpen
Senioren Union macht Ausflug in die Eifel

Alpen. Die Senioren Union (SU) möchte bei einer Tagestour in die Eifel die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang und die historische Stadt Monschau besuchen. Die Fahrt ist für Donnerstag, 17. August, geplant. Abfahrt ist um 8 Uhr von der Bushaltestelle Lindenhof in Alpen. Die Ordensburg Vogelsang, schön gelegen oberhalb des Urft-Stausees, ist eines der größten Bauwerke der Nationalsozialisten und wurde nach dem Krieg als "Internationaler Platz" für Toleranz, Vielfalt und friedliches Miteinander umgestaltet. Um 10.30 Uhr erhalten die Besucher bei einer barrierearmen Plateau-Führung einen Überblick über die wechselhafte Bedeutung der Anlage. Für 12.15 Uhr ist in der Burg ein Mittagessen geplant. Um 14 Uhr geht's weiter nach Monschau - Städtchen an der Rur mit mittelalterlichem Flair, vielen Sehenswürdigkeiten und Lokalitäten. Dort besichtigen die SUler eine Senfmühle. Anschließend ist Zeit für einen Rundgang durch Monschau mit Einkehrmöglichkeiten. Gegen 17.30 Uhr geht's zurück an den Niederrhein. Der Kostenanteil für Fahrt, Eintritt und Führung in Vogelsang sowie die Besichtigung der Senfmühle beträgt für Mitglieder 28 Euro. Nichtmitglieder zahlen 30 Euro. Die Kosten für die Verpflegung trägt jeder selbst. Gäste sind willkommen.

Info: Anmeldung bis zum 14. August bei Jakob Nühlen, Tel. 02802 807479 oder per E-Mail an janue@gmx.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Senioren Union macht Ausflug in die Eifel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.