| 00.00 Uhr

Rheinberg
Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene auf dem Hof Elverich

Rheinberg: Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene auf dem Hof Elverich
Mia reitet zum ersten Mal auf einem Pony, Betreuerin Melanie passt auf, dass alles gut geht. FOTO: RP-Foto. Armin Fischer
Rheinberg. Der Kinderaktionstag vor den Osterfeiertagen hat schon Tradition. Die Jungen und Mädchen erlebten Tiere, konnten töpfern oder sich schminken lassen. Von Julia Marie Braun

Der Hof Elverich hatte zu einem Kinderaktionstag eingeladen. Groß und Klein trafen sich zum Spielen und Spaß haben. Auf einem Parkplatz standen viele Fahrzeuge, aber auch einige Radfahrer nutzten das schöne Wetter. Die Kinder spielten im Sandkasten, schaukelten oder konnten auf einer Laufkarte die Aktionen abstempeln, die sie schon hinter sich gebracht hatten. Zur Auswahl standen Ostereierfilzen, das Bemalen von Tontöpfen, Kinderschminken, Ponyreiten, Eierbemalen und eine Tierführung.

Die Kinder wurden künstlerisch aktiv und bemalten die Töpfe und Eier in den buntesten Farben. Standbetreuer unterstützten die Kleinen. "Mit Kindern zu arbeiten und zu sehen, dass sie Spaß haben, das ist meine größte Motivation", erzählte Denise Mundil. Die 17-Jährige half den Kindern am Kinderaktionstag beim Bemalen der Tontöpfe. Viele Herzen und Blumen zierten die Töpfe. Einige Mädchen setzten sich auf den Pferderücken, die Jungs spielten mit ihren Vätern und Freunden Fußball.

Geschminkte Vampire, Prinzessinnen, Schmetterlinge und Tiger flitzten auf dem gefüllten Hof herum. Sie fuhren mit kleinen Autos an ihren Eltern, Großeltern und Freunden vorbei und strahlten vor Freude. "Am besten gefiel mir das Reiten, oder nein: die Tierführung", sagte die sechsjährige Lynn. Die Eltern trugen stolz die fertigen Töpfe ihrer Kinder und kümmerten sich um den Hunger der Kinder. Kaffee und Kuchen, Waffeln, Eis, Würstchen und jede Menge Getränke standen bereit. Nach einer kleinen Stärkung gingen die Jüngeren direkt wieder ans Werk. Eltern kamen ins Gespräch und unterhielten sich fröhlich. Die gelöste Stimmung und Gelassenheit war auf dem ganzen Gelände spürbar. Neue Bekanntschaften wurden geschlossen und alte Freunde trafen sich wieder. Blumen blühten bereits und verliehen der Veranstaltung viel Farbe und Freude auf den Frühling und Ostern. "Ich schätze, es sind 500 Menschen auf dem Gelände", sagte Johannes Kleinübbing. Der Sohn des Hauses freute sich über den regen Besuch. Er berichtete, der Kinderaktionstag fände jedes Jahr vor Ostern statt. Am Samstag, 20. Mai, ist ein Kindertrödelmarkt am Hof Elverich geplant. Das Café des Hofes öffnet freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr. Kindergeburtstage und andere Feste können dort ebenfalls gefeiert werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene auf dem Hof Elverich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.