| 00.00 Uhr

Rheinberg
Sprookverein zeigt sein neues Stück zwei Mal: Karten

Rheinberg. Es ist mal wieder so weit: Mundartfreunde sehnen den Termin stets herbei: Der Rhinberkse Sprookverein Ohmen Hendrek bringt sein neues Stück auf die Bühne, und das traditionell an zwei Schauplätzen. Es trägt den vielversprechenden Titel "Bejeen ös bäter wi alleen" - für Leute, die nicht so gut zuhaus' sind im Plattdeutschen: "Zusammen ist besser als allein". Der Vorhang zur Premiere öffnet sich am Dienstag, 7. November, um 19 Uhr in der Alten Kellnerei am Innenwall 104 in Rheinberg.

Dazu ist der Eintritt frei. Das gilt nicht für die zweite Vorstellung am Sonntag, 12. November, um 15 Uhr im Bürgerhaus Alte Feuerwache in Budberg. Für die Nachmittagsvorstellung werden fünf Euro für Kaffee und Kuchen verlangt - ein Verzehrgutschein, den das Bürgerhaus erhebt. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am Mittwoch, 4. Oktober, im "Budberger Blümchen" an der Rheinkamper Straße 13.

(bp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Sprookverein zeigt sein neues Stück zwei Mal: Karten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.