| 00.00 Uhr

Rheinberg
St. Peter lädt zum Neujahrsempfang

Rheinberg. Am Freitag findet nach der Messe in St. Anna ein Abend der Begegnung statt.

Die Kirchengemeinde St. Peter Rheinberg lädt für den Dreikönigstag (6. Januar) zum Neujahrsempfang ein. Dieser beginnt mit einer Festmesse um 19 Uhr in der St.-Anna-Kirche. Anschließend sind alle, die sich der Gemeinde verbunden fühlen, zum Empfang im Pfarrheim St. Anna eingeladen. Neben Gesprächen ist auch eine kleine musikalische Überraschung eingeplant.

"In der großen Pfarrei, die sich von Orsoy über Budberg und Rheinberg bis zum Annaberg erstreckt, ist uns dieser Abend der Begegnung ganz wichtig geworden", erläutert Marius Kehrmann, Vorsitzender des Pfarreirates. Man sei sehr gespannt, was das Jahr 2017 für die Gemeinde bringen werde.

Im Februar wird der neue Pfarrer Martin Ahls in sein Amt eingeführt, der auf den im Dezember verabschiedeten Pfarrer Wolfgang Schmitz folgt. Gemeinsam mit ihm wolle man die Gemeinde weiter entwickeln, um immer mehr den eigenen Anspruch einer "offenen und einladenden Gemeinde" für die Menschen in Rheinberg Wirklichkeit werden zu lassen.

Zudem ist eine engere Zusammenarbeit mit den katholischen Gemeinden in Borth, Ossenberg und Wallach geplant, in denen Ahls ebenfalls neuer Pfarrer wird. Zu seinen Aufgaben wird es gehören, die Fusion der Gemeinden St. Peter (mit St. Nikolaus, St. Anna, St. Marien, St. Hermann-Josef) und St. Evermarus vorzubereiten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: St. Peter lädt zum Neujahrsempfang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.