| 00.00 Uhr

Rheinberg
Stadt warnt vor Giftködern im Stadtpark

Rheinberg. Der Dienstleistungsbetrieb (DLB) hat im Auftrag der Stadt im Rheinberger Stadtpark Hinweisschilder aufgehängt, die vor illegal ausgelegten Giftködern warnen. Wie Jonny Strey, Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung, gestern auf RP-Nachfrage mitteilte, habe eine Tierärztin bereits in der vergangenen Woche die Polizei darauf aufmerksam gemacht, dass sie innerhalb kurzer Zeit zwei Hunde in ihrer Praxis behandelt habe, die beide vergiftet wurden und beide kurz zuvor im Stadtpark unterwegs gewesen waren. Eines der Tiere sei bereits verendet, um das andere stehe es ebenfalls nicht gut. Hundehalter sollten gut aufpassen und ihre Vierbeiner auf jeden Fall an der Leine führen, mahnte Strey. Es sei nicht das erste Mal, dass Giftköder in Rheinberg ausgelegt worden sind.
(up)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Stadt warnt vor Giftködern im Stadtpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.