| 00.00 Uhr

Alpen
Strohhase lädt ein zum Osterfeuer

Alpen. Landjugend in Veen holt die Flamme von der Osterkerze in St. Nikolaus.

Der große Osterhase am Ortseingang von Veen kündigt es schon seit längerer Zeit an: Die Landjugend (KLJB) entzündet am Ostersonntag bei Anbruch der Dunkelheit "Im Feld" ihr traditionelles Osterfeuer.

Der Osterhase geht auf eine spontane Idee von Lukas Hegmann zurück, Vize-Vorsitzender der KLJB. Sechs von 15 Vorstandsmitgliedern waren sofort bereit, die Idee in die Tat umzusetzen. Einen halben Tag hat es gedauert, bis das Schild bemalt und der Strohhase Gestalt angenommen hatte.

Er soll als Sympathieträger am Dorfeingang in Veen Werbung machen fürs Osterfeuer am Ostersonntag. Als Feuerholz dient der gesamte Grünschnitt aus der Grünschnittaktion, die die Landjugend vorgeschaltet hatte. KLJB lädt dazu ein, am ersten Ostertag gegen 19 Uhr das Licht an der Osterkerze in der Kirche St. Nikolaus Kirche in Veen anzuzünden und es im Fackelzug zum großen Holzscheit "Im Feld" zu bringen. Danach wird das Osterfeuer angezündet.

Es gibt gegrillte Würstchen, kühle Getränke, Stockbrot für die Kinder und selbst gemachte Schwedenfeuer. Aufwärmen können sich die Gäste nicht nur am Feuer, sondern auch im beheizten Zelt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Strohhase lädt ein zum Osterfeuer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.