| 00.00 Uhr

Rheinberg
Stromausfall im Rheinberger Solvay-Kraftwerk

Rheinberg. Gestern kam es gegen 13.30 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Stromausfall im Rheinberger Solvay-Kraftwerk. Die Produktionsbetriebe des Industrieparks seien darauf hin sicher heruntergefahren worden, teilte Solvay mit.

Es kam unter anderem zu einem Geräusch eines Sicherheitsventils. Um 14.30 Uhr nahmen die ersten Anlagen wieder den Betrieb auf. Die zuständigen Behörden seien informiert worden. Verletzte oder Sachschäden habe es nicht gegeben.

"Wir analysieren derzeit die Ursache für den Stromausfall", erläutert Dr. Wilfried Kleiböhmer, Leiter Sicherheit und Umweltschutz bei Solvay. "Wichtig ist, dass alle Sicherheitssysteme funktionierten und zu keiner Zeit eine Gefahr für die Nachbarschaft bestand."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Stromausfall im Rheinberger Solvay-Kraftwerk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.