| 00.00 Uhr

Rheinberg
Tanklastzug steckt in Orsoy am Dach der Tankstelle fest

Rheinberg. In Orsoy ist gestern Vormittag ein Lkw gegen das Dach der Aral-Tankstelle an der Rheinberger Straße (L 155) gefahren und steckengeblieben. Dabei entstand erheblicher Sachschaden an der Dachkonstruktion, verletzt wurde aber niemand. Gegen 9 Uhr versuchte der Fahrer des Tanklastzugs mit niederländischem Kennzeichen sein Fahrzeug an die Tanksäule zu steuern. Ein gut sichtbares Schild mit dem Hinweis "3,65 m" übersah der Mann offenbar. Der Kühlaufsatz auf der Fahrerkabine verkeilte sich unter dem blauen Dach. Nachdem die Luft aus den Vorderreifen des Lkw gelassen worden war, konnte der Lastzug wieder befreit werden.
(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Tanklastzug steckt in Orsoy am Dach der Tankstelle fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.