| 00.00 Uhr

Alpen
Tankstellenbau: Einbahnverkehr in der Rathaustraße

Alpen. Von Dienstag, 22. August, an wird die Rathausstraße zwischen Weseler Straße (B 58) und Lindenallee für den Verkehr in Fahrtrichtung Ortskern gesperrt. Wie die Verwaltung gestern mitgeteilt hat, wird eine Einbahnstraßenregelung vorgenommen. Die Einschränkung für Autofahrer dauert voraussichtlich drei Tage, heißt es aus dem Rathaus. Hintergrund der Sperrung ist die Errichtung der Jet-Tankstelle auf dem gut 8000 Quadratmeter großen Gelände. Das hatte Kfz-Meister Jürgen Terlinden aus Kamp-Lintfort vor sechs Jahren ersteigert, um hier selber eine freie Kfz-Werkstatt zu betreiben und die noch freie Fläche zu vermarkten.

Lange hatte Terlinden nach einem passenden Partner gesucht. Mit Jet in Hamburg ist er schließlich einig geworden. Inzwischen ist der Tankstellen-Bau, der Ende August, Anfang September abgeschlossen werden soll, weit fortgeschritten. Die Kraftstofftanks für drei Säulen mit sechs Zapfpunkten liegen in der Erde, der Shop steht. Nun werden die Fahrbahnplatten angeliefert. Weil die mit einem Kran, der Platz braucht, an die richtige Stelle gehievt werden müssen, ist die Sperrung der Rathausstraße nötig.

(bp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Tankstellenbau: Einbahnverkehr in der Rathaustraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.