| 00.00 Uhr

Rheinberg
Theater-Spiel-Gruppe probt bald für ein neues Stück

Rheinberg. Zwei Theaterstücke sind bereits aufgeführt worden: "Dich gibt es nur einmal" und "Das Denkmal". Bald beginnen die Vorbereitungen und Proben für Stück Nummer drei. Die von Gisela Cengiz aus Rheinberg gegründete "Theater-Spiel-Gruppe" richtet sich an Kinder und Jugendliche von neun bis 14 Jahren. Von Uwe Plien

"Die Gruppe wird jetzt fortgeführt", sagt die ehemalige Konrektorin der Rheinberger St.-Peter-Grundschule. "Einige machen weiter, aber es kommen auch neue dazu." Das erste Treffen für alle, die mitspielen möchten, findet am Mittwoch, 31. August, ab 17 Uhr im Haus der Generationen an der Grote Gert 50 am Annaberg statt. "Einfach vorbeikommen, ohne Anmeldung und Kosten, ganz locker", sagt Gisela Cengiz. "Wir spielen viel, bis sich eine neue Gruppe gefunden hat." Das Treffen dauert 90 Minuten.

Die Theater-Spiel-Gruppe läuft offiziell über die CVJM-Ortsgruppe Rheinberg. Gisela Cengiz kümmert sich nicht allein um die Theatergruppe. Ihr stehen Annette Schäfer, Annette Sandmann und Christine Knorr zur Seite. Teilweise engagieren sich auch schon die Töchter der Damen in diesem Projekt: Annika Knorr und Jantje Schäfer. "Es ist schön, dass sich diese Gruppe so gut entwickelt", sagt Gisela Cengiz. Das neue Stück soll vor Weihnachten im Haus der Generationen aufgeführt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Theater-Spiel-Gruppe probt bald für ein neues Stück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.