| 00.00 Uhr

Rheinberg
Thomas Tennstedt und Nina Eysenbrandt regieren

Rheinberg. Der BSV Lohmühle, Standort Vierbaum, hat einen neuen König und eine Kinderkönigin. "Die Wilderer" spielen.

Vier Mitglieder des ehemals von den Grenadieren des Bürgerschützenvereins Lohmühle, Standort Vierbaum gegründeten Kegelclubs "Die Jungens ohne Willen" bilden die Thronbesetzung. Der Club besteht seit 50 Jahren, und da war es eine besondere Freude, dass die Truppe als Nachfolger eines hervorragenden Throns unter Hermann Barten die Königswürde unter sich ausmachen konnte.

Die vier Aspiranten, allesamt Altkönige des BSV, lieferten sich ein hartes Gefecht, das letztlich Thomas Tennstedt mit dem 89. Schuss für sich entschied. Er regiert mit seiner Gemahlin Brigitte als Königin sowie mit Finanzminister Heinz-Georg Bergsund Hofdame Barbara Murafi, Innenminister Helmut Königs und Hofdame Irmtraud Königs sowie Außenminister Wilhelm Bosch mit Hofdame Lonni Bosch. Die übrigen Mitglieder des ehrwürdigen Kegelklubs - Dieter Schmidt, Horst Uekermann, Rainer Vasen und Wilfried Vasen, ebenfalls Mitglieder des Schützenvereins - waren sichtlich stolz auf ihre Kegelbrüder und freuten sich mit dem neuen Königsthron. Beim vorhergehenden Preisschießen ergaben sich folgende Ergebnisse: 5. Preis (linker Flügel) Jens Dresler , 4. Preis (rechter Flügel) Olaf Naumann, 3. Preis (Reichsapfel) Johannes Verdonschot, 2. Preis (Zepter) Christian Lasada-Lopez und 1. Preis (Kopf) Klaus Gülicher.

Das Kinderkönigsschießen fand auf der Festwiese an der Langackerstraße statt. Unter den Augen der großen Schützen und der Festbesucher ergab sich ein spannender und ehrgeiziger, aber jederzeit fairer Wettkampf unter den teilnehmenden Kindern. Nina Eysenbrandt machte das Rennen. Zum Fest-Umzug und anschließendem Krönungsball zum Schützenfest am Samstag, 21. Mai, wird sie vom Prinzregenten Justin Balke begleitet. Den weiteren Königsthron bilden die Preisträger Pierre Schröder, der neben dem ersten Preis (Kopf) auch den zweiten Preis (rechter Flügel) erringen konnte, Maja Eysenbrandt (dritter Preis, linker Flügel), Marla Tomberg (vierter Preis, Zepter) sowie Dayna Hegmann-Bosch (fünfter Preis, Reichsapfel). Die Preisträger werden neben entsprechenden Begleitern und dem Kinderkönigspaar am Schützenumzug vor dem Krönungsball teilnehmen.

Das Schützenfest wird am Freitag 20. Mai, mit der 2. Vierbaumer Mai-Gaudi, für die noch Karten unter www.bsv-lohmuehle.de und den Vorverkaufsstellen erhältlich sind, im Festzelt auf der Festwiese Langackerstraße 81 am Kindergarten eröffnet. Es tritt die bekannte Party-Band "Die Wilderer" auf. Der Krönungsball findet am Samstag, 21. Mai, nach dem Festumzug statt. Weiter geht das Fest mit einem weiteren Umzug mit anschließendem Schützenball am Sonntag, 22. Mai, und dem Klompenball im Festzelt am Montag, 23. Mai. Ausklang ist dann am Dienstag, 24. Mai, mit dem traditionellen "Knoock begrawe" im Wäldchen am Kuckuck.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Thomas Tennstedt und Nina Eysenbrandt regieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.