| 00.00 Uhr

Rheinberg
Tischtennisplatten für die AG der Europaschule

Rheinberg. Freitagnachmittag in der Turnhalle der Europaschule: Das helle Klackern verrät schon in der Umkleide, dass dort gerade Tischtennis gespielt wird. Carsten Lindner vom TUS Rheinberg trainier regelmäßig zehn Schülerinnen und Schüler. Doch jetzt war für die Kids der Tischtennis-AG ein besonderer Tag: Um die vier neuen, von der Sparkasse am Niederrhein gespendeten Tischtennis-Platten einzuweihen, dürfen sie ein Turnier spielen. Während Carsten Lindner bei den Kleinen ab und zu als Schiedsrichter gefragt ist, kommen die großen Gäste ohne ihn aus. Schulleiter Norbert Giesen und Abteilungsleiter Martin Reichert treten beim Dankeschön-Doppel gegen Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake und Frank Tatzel an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Tischtennisplatten für die AG der Europaschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.