| 00.00 Uhr

Rheinberg
Tribut an die Kultband Led Zeppelin

Rheinberg. Der Sound von "Led Zeppelin", längst ist er Kult, alle Altersgrenzen niederreißend. Am Samstag, 2. Juli, 20 Uhr holt die Led Zeppelin Tribute Band "The Song Retains The Name" im Schwarzen Adler die Musik der Rock-Band wieder aus der Kiste. Leadsänger und Gitarrist "F.Z." verblüfft mit einer Stimme, die er Robert Plant persönlich gestohlen zu haben scheint. Gitarrist Ralf, Bassmann Eddie, Drummer "Moschus" und Pianistin Julia bringen mit ihrer Spielfreude den Zeppelin zum Abheben! Spätestens seitdem sich Bands wie "Pearl Jam", "Soundgarden", oder auch "Alice in Chains" auf die britischen Rock-Dinosaurier berufen haben, ist klar, dass nicht nur die Alt-Freaks "ZEP" verehren.

Wer Spaß an einer turbulenten Reise durch 12 Jahre Zeppelin-Musik hat, ist hier richtig. Ach ja: Sollte Deutschland in der Fußball-EM ins Viertelfinale kommen, gibt es Fußball und Livemusik. Und sollte Deutschland dann auch noch gewinnen, legt DJ Ernie anschließend die besten Hits der 70er und 80er Jahre auf! Karten (16 Euro plus Gebühr) gibt es im Schwarzen Adler täglich ab 17 Uhr.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Tribut an die Kultband Led Zeppelin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.