| 00.00 Uhr

Rheinberg
Ulrich Beaujean ist neuer Kaiser von Alpsray

Rheinberg. Bei der Johannes-von-Nepomuk-Schützenbruderschaft traten am Wochenende vier Aspiranten an.

Am Samstag fand bei schönem Wetter nach dem gut besuchten Kinderfest des St.-Martinskomitees, das Preis- und Kaiserschießen der St.-Johannes-von-Nepomuk-Bruderschaft Alpsray statt. Um 14 Uhr hat Brudermeister Arnold Hendricks den Schießwettbewerb eröffnet.

Es folgte ein spannendes Preisschießen. Dabei schoss Florian Hendricks den rechten und Bernd Hemmers den linken Flügel ab. Kurz darauf holte sich Brigitte Weiß die linke und Georg Rabe später die rechte Kralle. Den Schwanz schoss Lara Templin ab, und zum Schluss sicherte sich Marc Brunck den Kopf. Nach 439 Schüssen war es endlich so weit, das ersehnte Kaiserschießen konnte beginnen. Die vier Aspiranten Richard Poster, Adolf Knaup, Freddy Hofmann und Ulrich Beaujean bestritten ein kurzes Finale. Bereits mit dem 17. Schuss fiel der Rumpf und der neue Kaiser stand fest. Ulrich Beaujean tritt mit seiner Frau Stephanie die Regentschaft an. Jetzt freut sich die Bruderschaft auf ein tolles Schützenfest mit dem Kaiserpaar und mit einem bunten Programm. Auftakt ist die Kinderdisco am Mittwoch um 18 Uhr. Weiter geht es mit der Inthronisation des Kaisers beim Gottesdienst am Donnerstag um 11.30 Uhr im Festzelt. Anschließend startet ein buntes Programm rund ums Festzelt mit Biathlon-Challenge, Cafeteria, Hüpfburg, Verlosung von Preisen sowie dem Dämmerschoppen.

Am Freitag gibt es ab 19.30 Uhr die erste Jugenddisco "Alpsray Querbeat" im Zelt. Samstag treten die Schützen an, um das Kaiserpaar mit Throngefolge zu einem Umzug durch das geschmückte Dorf abzuholen. Auf der Vogelwiese am Kappellenweg wird um 17 Uhr eine Kaiserparade mit Schaufahnenschwenken sowie der Auszeichnung der Schüler- und Jugendprinzen beziehungsweise Prinzessin stattfinden. Auf dem Kaiserball wird mit geladenen Ehrengästen, Schützenvereinen, Bruderschaften sowie allen anderen Gästen bis in die Morgenstunden bei Musik von der Band al'Dente gefeiert. Das Schützenfest wird am Sonntag von 14 bis 17 Uhr mit dem Kindertrödelmarkt im Festzelt beendet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Ulrich Beaujean ist neuer Kaiser von Alpsray


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.