| 00.00 Uhr

Rheinberg
Ulrich Hecker führt jetzt den Stadtsportverband

Rheinberg. Der Stadtsportverband Rheinberg hat seit gestern Abend einen neuen 1. Vorsitzenden: Ulrich Hecker wurde in einer teilweise turbulenten Sitzung im Budberger Bürgerhaus in das Amt gewählt. Bei der Mitgliederversammlung mit 43 stimmberechtigten Vertretern gaben ihm 28 Wahlberechtigte die Ja-Stimme, sieben votierten mit nein, fünf enthielten sich und eine Stimme war ungültig. Es war geheime Wahl beantragt und durchgeführt worden. Hecker, Mitglied des SV Budberg, nahm die Wahl an. Der 54-jährige Unternehmer, der als Fraktionsloser dem Stadtrat angehört, sagte: "Unser Ziel als Stadtsportverband muss es ein, den Sport in Rheinberg nach vorne zu bringen. Von Uwe Plien

" Mit 41 Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen wählte die Versammlung Dr. Peter Houcken zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden, der nicht anwesende Werner Lampatz wurde zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Geschäftsführer bleibt Burghard Kretschmer (25 Ja, 14 Nein, 4 Enthaltungen). Es gab keine Gegenkandidaten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Ulrich Hecker führt jetzt den Stadtsportverband


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.