| 00.00 Uhr

Alpen
Veen feiert Wild-West-Fastelowend im Krähental

Alpen: Veen feiert Wild-West-Fastelowend im Krähental
Schicke Eintrittskarte FOTO: Kräje
Alpen. Veenze Kräje verkaufen am Samstag im Gasthof Zur deutschen Flotte die Karten für die große Büttensitzung.

Am Samstag, 20. Januar, ist es soweit, dann werden in der Gaststätte zur Deutschen Flotte in Veen die Karten für die Veener Büttensitzung, die am Karnevalssamstag stattfindet, verkauft. Der Verkauf findet ab 18 Uhr statt, die Gaststätte ist ab 15 Uhr geöffnet.

Jeder Käufer kann maximal 16 Karten, die 14 Euro das Stück kosten, erwerben. Da vor allem die vorderen Sitzplätze sehr gefragt sind, rät der Elferrat sich rechtzeitig anzustellen, um auch die gewünschten Plätze zu bekommen. Die große Büttensitzung, präsentiert durch den Elferrat de Veenze Kräje, findet am Samstag, 10. Februar, in der beheizten und mit gepolsterten Stühlen ausgestatteten Festscheune des Spargelhofes Schippers statt. Aufbau und Dekoration haben bereits begonnen.

Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten. Das Minikräjen-Ballett, die Veenze Middles und das weit über die Dorfgrenzen bekannte Veener Kräjen-Ballett werden für fetzige Tanzauftritte sorgen. Ebenfalls im Programm stehen zwei Gruppen, die in kleinen Sketchen das Dorfleben aufs Korn nehmen. Auf der einen Seite die alte KLJB/KJG, die schon seit Jahrzehnten auf der Bühne stehen, und die alte U 17-Mädchen-Mannschaft von Borussia Veen, die zwar noch in den Kinderschuhen ihrer Büttenkariere stehen aber bei ihren ersten Auftritten das Publikum begeistert hat. Auch zwei Büttenredner werden die Zuschauer von den Sitzen reißen. Nicht fehlen im Programm darf der aktuelle Mottosong im Veenze Fastelowend ("100 Prozent Dorfmoment"), live gesungen von Kerstin Büren. Sie wird am Keyboard unterstützt vom Songwriter Sebastian Westermann. Abgerundet wird das Ganze dann durch die Musikgruppe "Ma' so, ma' so", die mit live gesungenen Karnevalshits die After-Show-Party einläutet, die bis tief in die Nacht andauert.

Anmeldungen für den 49. Rosenmontagszug werden gerne entgegen genommen. Der Elferrat weist noch mal ausdrücklich darauf hin, dass auch Fußgruppen und kleinere Wagen gerne gesehen sind. Die Anmeldung kann man im Internet runterladen, ausfüllen und einreichen. www.karneval-veen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Veen feiert Wild-West-Fastelowend im Krähental


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.