| 00.00 Uhr

Rheinberg
Volkstrauertag-Gedenken in Rheinberg und den Ortsteilen

Rheinberg. Am Volkstrauertag soll in einer gemeinsamen Feierstunde der Rheinberger Vereine und Bruderschaften zum Gedenken der Toten aller Kriege an der Totengedächtnisstätte am Kattewall hinter der St.-Peter-Kirche ein Kranz niedergelegt werden. Der Bürgermeister lädt zu dieser Feierstunde am Sonntag, 19. November, 12 Uhr, ein und hofft, dass sich die Vereine und Bruderschaften mit ihren Fahnenabordnungen an dieser Feierstunde zahlreich beteiligen. Programm und Einladungen zu den übrigen Feierstunden in den Ortsteilen ist auf www.rheinberg.de einzusehen.

In Millingen ist eine Gedenkfeier der Millinger Vereine mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal geplant, die in diesem Jahr turnusmäßig vom Tauchclub Römer ausgerichtet wird. Die Ansprache hält die stellvertretende Bürgermeisterin Karin Winkel, den musikalischen Rahmen gestalten das Tambour-Korps St. Ulrich und die Chorgemeinschaft Millingen / Borth. Antreten ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Jahnstraße. Von dort aus geht es über die Alpener Straße und die Saalhoffer Straße zum Ehrenmal.

In Ossenberg richtet der Heimatverein Herrlichkeit den Volkstrauertag aus. Eingeladen sind die ortsansässigen Vereine mit ihren Vorständen und Fahnenabordnungen sowie alle Ossenberger. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr vor der katholischen Kirche. Nach einer kurzen Andacht geht es zum Ehrenmal auf dem Friedhof. Die Ansprache hält Ortsvorsteher Klaus Helmes, die Fürbitten werden von Vereinsvorständen vorgetragen.

In Orsoy übernimmt der Bürgerschützenverein die Organisation der Gedenkveranstaltung. Die Rede hält Bürgermeister Frank Tatzel, den musikalischen Teil übernimmt die Chorgemeinschaft Orsoy. Die Vereine treffen sich ab 11 Uhr vor dem "Orsoyer Hof". Um 11.15 Uhr geht es dann über die Eger- und Kuhstraße zum Ehrenmal. Dort beginnt die Veranstaltung mit Kranzniederlegungen um 11.30 Uhr.

In Winterswick tritt die Marienbruderschaft am Sonntag um 11 Uhr zur Kranzniederlegung am Ehrenmal im Vereinslokal an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Volkstrauertag-Gedenken in Rheinberg und den Ortsteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.