| 00.00 Uhr

Rheinberg
Volkstrauertag in den Ortsteilen

Rheinberg. Anlässlich des Volkstrauertages wird morgen auch in den Rheinberger Ortsteilen der Toten aller Kriege und der Opfer staatlicher Gewalt gedacht.

In Orsoy lädt in diesem Jahr der Bürgerschützenverein zur Gedenkfeier ein. Treffen ist um 11 Uhr an der Gaststätte Orsoyer Hof. Von dort geht es zum Ehrenmal, wo der stellvertretende Landrat Josef Devers (CDU) um 11.30 Uhr eine Ansprache hält. Es folgt die Kranzniederlegung der verschiedenen Vereine und Organisationen.

Unter Federführung des Bürgerschützenvereins "Wilhelm Tell" findet in Wallach am Ehrenmal eine Gedenkstunde mit Kranzniederlegung statt. Die Vereine treffen sich um 11 Uhr zunächst an der Alten Schule. Die Ansprache am Ehrenmal hält Präsident Hans-Joachim Günther.

Der Bürgerschützenverein in Budberg lädt die Bürger für morgen um 11.30 Uhr zur Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Budberger Friedhof ein. Anschließend sind alle Interessierten zum Gedankenaustausch ins Schützenheim geladen.

In Rheinberg-Stadtmitte beginnen die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag morgen um 12 Uhr auf dem Großen Markt. Von hier aus geht es zur Totengedenkstätte, wo eine Abordnung des VdK einen Kranz niederlegen wird. Die Ansprache hält Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann.

Ebenfalls um 12 Uhr findet die Totenehrung in Borth am Ehrenmal statt. Auch in Millingen gibt es ein Gedenken am Ehrenmal. Es wird vom Tambourkorps St. Ulrich ausgerichtet. Die Ansprache hält die stellvertretende Bürgermeisterin Karin Winkel, den musikalischen Rahmen gestalten das Tambour-korps St. Ulrich und die Chorgemeinschaft Millingen/Borth.

Das Antreten ist wie schon in den letzten Jahren um 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Jahnstraße. Von dort aus geht es über die Alpener Straße und die Saalhoffer Straße zum Millinger Ehrenmal, an dem in diesem Jahr mit Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein und des Stadtmarketing Rheinberg Gedenktafeln mit den Namen der Gefallenen beider Weltkriege angebracht worden sind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Volkstrauertag in den Ortsteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.