| 00.00 Uhr

Alpen
Waldfegen auf dem Spielplatz in Bönninghardt

Alpen. Der Bönninghardter Förderverein für Naturschutz und Brauchtum lädt alle Mitglieder, das sind 13 Vereine und Einzelpersonen, zum diesjährigen Waldfegen und Aufräumen bzw. für Vorbereitungsarbeiten eines neuen Zauns ein. Nicht nur die Vereinsmitglieder werden zum tatkräftigem Mithelfen gebeten, sondern jeder interessierte Mitbürger der Böninghardt ist gerne als Helfer gesehen. Getreu dem Motto: "Viele Hände, flottes Ende, und wir arbeiten für unsere Kinder und für die vielen auswärtigen kleinen und großen Besucher." Von Zuhause sollten Besen, Feder/Laubharke, Schippe und eventuell auch Schubkarren mitgebracht werden. Um 9 Uhr wird mit den umfangreichen Arbeiten begonnen und spätestens um 13 Uhr sollen sie beendet sein. Zwischenzeitlich gibt es zur Stärkung einen kleinen Imbiss und Getränke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Waldfegen auf dem Spielplatz in Bönninghardt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.