| 00.00 Uhr

Rheinberg
Weihnachtsevent bei Fonk in Borth

Rheinberg. Was 2010 als kleines, weihnachtliches "Get-together" in nachbarschaftlicher Atmosphäre begann, hat sich längst zu einem der beliebtesten Weihnachtsevents der Region gemausert. Geblieben ist die nachbarschaftliche Gemütlichkeit. Auch in diesem Jahr ist das Weihnachtsevent rund um den Borther Bauernladen Fonk am Douffsteg 10a sicher Ziel vieler Besucher. Am Samstag, 16. Dezember, von 10 bis 18 Uhr, bietet Familie Fonk in Zusammenarbeit mit den Nachbarschaften Wiesenrain und Eibenweg ein weihnachtliches Programm für alle kleinen und großen Besucher. Im Bauernladen findet an diesem Tag ein Adventsverkauf statt.

Wie das Wetter auch sein mag, auf eines freuen sich vor allem die Kinder - den echten Schnee, der extra für das Weihnachtsevent per Lkw angefahren wird. Zum Spielen, Schneemannbauen und "Herunterrutschen".

Ebenso beliebt bei den Kleinen: der Streichelzoo. Nicht zuletzt wegen der bekannten Greifvogelshow kommen viele Gäste nach Borth - ein Vergnügen für Jung und Alt. Und wer mag, kann sich bei der nunmehr achten Auflage des Marktes im Bogenschießen probieren.

Das kulinarische Angebot ist auf die kalte Jahreszeit abgestimmt und lässt kaum Wünsche offen. Am Lagerfeuer wird Stockbrot gebacken, es gibt frische Waffeln und hausgemachte Reibekuchen. Wer's herzhaft mag, bekommt frische Rostbratwurst vom Grill und Erbsensuppe. Für Wärme von Innen sorgen Winzerglühwein, heißer Kakao und Kaffee. Und auch wer noch keinen Christbaum hat, wird beim Weihnachtsevent in Borth fündig. Das Angebot erstreckt sich auf Nordmanntannen, Rotfichten und Nobilistannen. Die Bäume werden auf Wunsch frisch angespitzt.

(nmb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Weihnachtsevent bei Fonk in Borth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.