| 00.00 Uhr

Rheinberg
Weihnachtsmarkt mit "Orsoy Burgern"

Die Weihnachtsmärkte in Rheinberg, Xanten und Alpen 2015
Die Weihnachtsmärkte in Rheinberg, Xanten und Alpen 2015
Rheinberg. An der Evangelischen Kirche gibt es am Sonntag viele Stände, Musik und einen schönen Tannenbaum. Von Nicole Maibusch

In und um die Evangelische Kirche öffnen am Sonntag, 6. Dezember, ab 11.15 Uhr (nach dem Gottesdienst) die Stände des Orsoyer Adventmarkts und laden zum gemütlichen Bummel durch die Budengässchen ein. Im Angebot findet sich Nützliches, Dekoratives und natürlich auch Kulinarisches.

Appetit macht zum Beispiel der "Orsoy Burger", der auf dem Adventmarkt erstmals zubereitet wird. Dahinter verbirgt sich ein Spießbraten mit gebratenen Zwiebeln im Brötchen, der je nach persönlichem Geschmack mit weiteren Zutaten wie Krautsalat oder Knoblauch-Dip aufgepeppt werden kann. Ausgedacht hat sich das Rezept die Jugendabteilung des SV Orsoy.

"Neben unseren gebratenen Champignons wollten wir diesmal keine süßen Plätzchen, sondern etwas Deftiges anbieten", erläutert Hermann Strohscheidt, Jugendobmann der Fußballabteilung. Gesagt, getan. Also hat man sich gastronomische Tipps eingeholt, das Rezept ausgeklügelt und einen ansprechend klingenden Namen ausgetüftelt. Der "Orsoy Burger" war geboren.

Man habe sich bewusst gegen eine Kreation mit exotischen Zutaten und Gewürzen entschieden, sondern setze auf hohe geschmackliche Akzeptanz, so Strohscheidt. Schließlich soll beim Verkauf möglichst viel erlöst werden, was der Jugendabteilung zugute kommt.

Das erste Probegrillen und Testessen ist erfolgreich verlaufen, jetzt geht's an den Einkauf für den Burger. "Rund sechs bis sieben Kilo Fleisch und ebenso viele Zwiebeln haben wir für rund 50 Portionen veranschlagt", berichtet Hermann Strohscheidt. Der hofft, damit einen kulinarischen Hit zu landen. Auf dem Adventsmarkt gilt für die Orsoy-Spezialität übrigens: wenn weg, dann weg.

Doch natürlich lohnt sich ein Besuch des Adventsmarktes nicht nur wegen des leckeren Essens. Die heimelige Atmosphäre macht's. Dafür, dass es hier so richtig festlich ausschaut, sorgen die Knirpse der Kindergärten. Sie schmücken ab 12 Uhr die Tannenbäume. Vor allem die Kleinen dürften sich auf den zweiten Adventssonntag freuen, denn an diesem Tag macht der Nikolaus Station in Orsoy.

Auch musikalisch werden die Besucher aufs Fest eingestimmt. Simone Döring spielt weihnachtliche Musik auf dem Klavier (12 Uhr) und "Music4me" lädt zum Mitsingen von bekannten Weihnachtsliedern ein (13 Uhr). Außerdem sind auch der Spielmannszug des Feuerwehr-Löschzuges Orsoy (14 Uhr) und der Posaunenchor der Evangelischen Gemeinde Orsoy (15 Uhr) mit dabei. Und wer mal ausruhen möchte, hat die Gelegenheit, mit der Bimmelbahn durch die Straßen fahren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Weihnachtsmarkt mit "Orsoy Burgern"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.