| 00.00 Uhr

Rheinberg
Wieder eine Königin in Eversael

Rheinberg: Wieder eine Königin in Eversael
Lina Middelhoff hat Christopher Verdonschot zum Prinzgemahl auserkoren. Die beiden sind jetzt zwei Jahre im Amt und Würden. FOTO: Privat
Rheinberg. Lina Middelhoff (20) hat mit dem 46. Schuss den Vogel von der Stange geschossen und regiert ist nun für zwei Jahre lang Königin der Bürgerschützen in Eversael. Sie ist bereist die dritte Frau auf dem Thron der Eversaeler Schützen.

Zu ihrem Prinzgemahl erkor die angehende Augenoptikerin den Baumaschinentechniker Christopher Verdonschot (22).

Die beiden lösen Königin Martina Maas und Prinzgemahl Alexander Wilsing ab und führen nun einen Thron der mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren Jugendlichkeit verkörpert und den Vorstand mit Stolz erfüllt. Zum Thron gehören die Ministerpaare Chantal Spaltmann mit Andre Urselmans, Christin Spaltmann mit Sebastian Imgrund, Helen Middendorf mit Patrick Groß sowie Jeanette Urselmans mit Christian Bothe.

Preisträger sind Wilfried Schmitte (Kopf), Werner Wienberg (rechter Flügel), Peter Kampermann (linker Flügel), Karl-Heinz Ludolph (Zepter) und Christian Zaloudek. Beim Schützennachwuchs regieren König Alexander Niedner mit seiner Königin Marie Steinings mit fünf Ministerpaaren.

Mit dem Königsschießen läutet der BSV Eversael das traditionelle Schützenfest ein, das von Freitag, 5., bis Montag, 8. Juni, im Festzelt an der Grafschafter Straße (Hofacker) gefeiert wird. Im Rahmen des Festes begeht der BSV am Freitag, 5. Juni, ein besonderes Jubiläum: Der Grenadierzug Eversael feiert sein 60-jähriges Bestehen. Ab 18 Uhr treffen sich die ehemaligen und aktiven "Eversaeler Grenadiere" am Schützenheim. Die Jubiläumsfeier findet im Festzelt statt.

Am Samstag, 6. Juni, stehen ab 18 Uhr der Festumzug mit Parade sowie ab 19.30 Uhr der große Schützenball im Mittelpunkt. Zuvor findet ab 16.30 Uhr der Empfang der geladenen Vereine am Festzelt sowie um 17 Uhr das Antreten der Schützen statt. Festumzug und Schützenball sind am Sonntag, 7. Juni, die Höhepunkte. An beiden Tagen spielt die Band Enjoy. Mit dem Klompenball klingt am Montag, 8. Juni, das Schützenfest des BSV Eversael aus. Der muntere Frühschoppen beginnt um 11 Uhr im Festzelt.

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Wieder eine Königin in Eversael


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.