| 00.00 Uhr

Rheinberg
Wo der Fischadler gen Süden zieht

Rheinberg: Wo der Fischadler gen Süden zieht
FOTO: Glader
Rheinberg. Das Rheinvorland im Orsoyer Rheinbogen ist ein zentraler Teil des Vogelschutzgebiets Unterer Niederrhein. Im Rahmen eines EU-Life+-Projekts soll die Bedeutung des Gebietes weiter vergrößert werden. Bei einer rund zweistündigen Wanderung werden am Samstag, 24. September, verschiedene Stellen im Naturschutzgebiet aufgesucht, um vorgesehene Naturschutzmaßnahmen vorzustellen. Es werden auch Vogelarten beobachtet, die wie der Fischadler (Bild) jetzt gen Süden durch das Rheinvorland ziehen.

Treffpunkt ist um 10 Uhr in Eversael an der ehemaligen Nato-Straße (Am Rhein) Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist ratsam, feste Schuhe und wetterfeste Kleidung anzuziehen sowie ein Fernglas mitzunehmen. Anmeldung bei der Bio-Station unter 0281 96252-14 oder E-Mail an traill@bskw.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Wo der Fischadler gen Süden zieht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.