| 00.00 Uhr

Rheinberg
Züge fahren nicht zwischen Duisburg und Rheinhausen

Rheinberg. Wegen Bauarbeiten können die Züge der Nordwestbahn-Linie RB 31 "Der Niederrheiner" am Abend des 28. Februar nicht zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Rheinhausen verkehren. Die NWB richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Betroffen sind jeweils die letzten fünf Fahrten am Sonntag in beide Richtungen ab etwa 18.30 Uhr. In Rheinhausen besteht ein direkter Übergang zwischen Zügen und Ersatzbussen. Fahrgäste nach Duisburg Hbf erreichen ihr Ziel aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse etwa 20 Minuten später als gewohnt. Somit beginnen die Busse ihre Fahrt in Duisburg Hbf ebenfalls etwa 20 Minuten eher, um den Anschluss zum Zug in Rheinhausen zu ermöglichen (www.nordwestbahn.de).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Züge fahren nicht zwischen Duisburg und Rheinhausen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.