| 00.00 Uhr

Rheinberg
Zukunft der Messe: Die Grünen wollen Antworten

Rheinberg. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Die Grünen wollen im nächsten Hauptausschuss Antworten auf ihre Fragen zur Zukunft des Messe-Areals. Die Verwaltung soll städtebaulich prüfen, welche Bereiche grundsätzlich für Wohnbebauung auf dem Gelände infrage kommen. Außerdem wollen die Grünen wissen, welche Bereiche definitiv wegen Abstandsnotwendigkeiten von einer Wohnbebauung ausgeschlossen sind. Außerdem sei die Frage offen, ob für eine mögliche Wohnbebauung Altlasten-Sanierungen vorzunehmen seien.

Dabei stelle sich auch die Frage nach den möglichen Kosten und wer diese denn dann übernehmen müsse. Außerdem soll geklärt werden, ob die Ansiedlung von Kleingewerbe zur Lärmabschirmung der bestehenden Logistik-Betriebe hilfreich sein könne und welche planerischen Erfordernisse sich aus einer (Teil-)Umwidmung des Messeareals in Wohnbebauung ergeben würden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Zukunft der Messe: Die Grünen wollen Antworten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.