Rhein-Kreis Neuss

Hungerjahre

In den ersten Jahren nach dem Krieg verhungerten auch im heutigen Rhein-Kreis viele Menschen. Vor allem Städter waren vom Hunger betroffen. Für die Überlebenden, die damals Kinder waren, sind die Hungerwinter 1945/46 und 1946/47 bis heute traumatische Erfahrungen. Erst nach der Währungsreform verbesserte sich die Lage merklich. Von Martin Oberprillermehr

Bilderserien aus Rommerskirchen
Tischtennis

Tischtennis: DJK-Quartett will auf Aufstieg verzichten

Mit Sieg und Remis beendeten die Damen der DJK Holzbüttgen den ersten Spieltag nach Erreichen der Meisterschaft in der Tischtennis-Regionalliga. Trotz des vorzeitigen Titelgewinns will das Team aber nicht in die 3. Bundesliga aufsteigen: "Mit Blick auf die sportliche Herausforderung würde es mit dieser Mannschaft sicherlich Spaß machen, da zu spielen. Aber aufgrund von Studium und Ausbildung fehlt uns die Zeit, die wir dafür investieren müssten", begründet Mannschaftskapitänin Lisa Berg den Verzicht. mehr