Rommerskirchen

Narren feiern als Samurai, Hunnen und Eskimo

Drei Generationen, 14 Personen und ein ostasiatisches Karnevalsmotto: In selbgemachten Samurairüstungen, teils auch in Geisha-Gewändern, nahm die Familie Lucas am Rommerskirchener Karnevalsumzug teil. "Der Teil der Familie, der das Weihnachtsessen ausrichtet, darf das Motto bestimmen", sagt Wilhelm Lucas, der mit seiner Frau für sich und seine Kinder mit Partner sowie Enkelkinder dieses Jahr das japanische Motto ausgewählt hat. Von Christian Lückemehr

Bilderserien aus Rommerskirchen