| 10.48 Uhr

Rommerskirchen
Am 9. September ist Kartenverkauf für die Kölsche Weihnacht

Rommerskirchen. Die "Kölsche Weihnacht" der Karnevalsgesellschaft Rut-Wiess Rommerskirchen gehört zu den beliebtesten Kulturveranstaltungen in Rommerskirchen.

Im vergangenen Jahr kamen 640 Zuschauer zu der Veranstaltung in der Mehrzweckhalle am Nettesheimer Weg, und auch für die nächste Ausgabe am Sonntag, 10. Dezember, wird mit ausverkauftem "Gillbach-Gürzenich" gerechnet. Wer dabei sein will, sollte sich den Samstag, 9. September, vormerken: In der Zeit von 10 bis 17 Uhr findet dann im Center am Park (CaP) der Vorverkauf statt.

Die KG Rut-Wiess hat wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, in dem bekannte Namen nicht fehlen. Auf die Bühne treten werden Dat kölsche Rattepack, Die 2 Schlawiner, De Frau Kühne, Thomas Küpper, Ulli Teichmann und Tino Selbach. Die Tickets für die reservierten Plätze kosten 17,50 Euro pro Stück. Einlass am 10. Dezember wird um 13 Uhr sein, das Programm beginnt um 14 Uhr. Die Karnevalisten werden in bewährter Form wieder für die Bewirtung der Gäste sorgen. "Das Besondere an dieser Veranstaltung ist die Mischung aus vorweihnachtlicher Freude und kölschem Jeföhl", glaubt Rut-Wiess-Senator Peter J. Möhlen.

Falls nach dem Vorverkaufstermin am Samstag noch Tickets übrig sind, können diese unter 01573 6745764 oder per E-Mail an juergen.lorenz@rut-wiess.de bestellt werden.

Update: In einer vorherigen Version des Artikels hieß es, dass der Verkauf bereits am kommenden Samstag startet. Das war falsch, es ist Samstag, der 9. September. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. 

 

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Am 9. September ist Kartenverkauf für Kölsche Weihnacht 2017 in Rommerskirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.