| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Ansteler Senioren ermitteln König mit Pfeil und Bogen

Rommerskirchen. Am Freitag, 15. Juli, ermittelt der Seniorenklub der St. Sebastianus-Bruderschaft seinen neuen König. Die amtierende Seniorenkönigin Grete Hockenjos (93) wird dann ihre Königskette abgegeben müssen. Ermittelt wird ihr Nachfolger wie bei den Edelknaben mit Pfeil und Bogen.

Die Königskür ist der Höhe- und Schlusspunkt eines "Mediterranen Grillfests", bei dem auf dem Schützenplatz an der Lindenstraße ausschließlich Speisen und Getränke aus Mittelmeerländern serviert werden. "Im Angebot sind türkisches Bier, mazedonischer Wein sowie Spirituosen aus Griechenland und Italien", verrät Peter Mahr, Seniorenbeauftragter und Präsident der Bruderschaft. Frisch vom Grill werden Fisch-, Lamm- und Geflügelspezialitäten serviert. Dazu gibt es eine südländische Gemüsepfanne sowie türkisches und italienisches Brot. Wem diese kulinarischen Köstlichkeiten nicht so recht zusagen, der braucht dennoch auf seine schmackhafte "Deutsche Bratwurst" nicht zu verzichten, versichert Peter Mahr.

Eingeladen sind alle Senioren, die gute Laune und reichlich Appetit mitbringen. Anmeldungen bei Peter Mahr bis zum 13. Juli unter 02183 6381.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Ansteler Senioren ermitteln König mit Pfeil und Bogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.