| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Bürgerverein lädt für morgen alle Kinder zum Schmücken ein

Rommerskirchen. Die Straßen rund um die Pfarrkirche St. Peter und den Marktplatz rechtzeitig zum ersten Advent in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lassen, ist seit Jahrzehnten der Schlusspunkt im Jahresprogramm des Bürgervereins Rommerskirchen.

Morgen wird dies nicht anders sein, doch wird die Tradition schon seit einigen Jahren um einen weiteren Punkt bereichert. Den auf dem Marktplatz aufgestellten Tannenbaum werden erneut auch die Jungen und Mädchen aus den benachbarten Kindertagesstätten Sonnenhaus und St. Peter schmücken, doch wird es hierbei nicht sein Bewenden haben. Zum Schmücken eingeladen sind diesmal vielmehr alle Rommerskirchener Kinder. "Es wäre sehr schön, wenn viele Eltern mit ihren Kindern in der Zeit von 13 bis 16 Uhr auf den Marktplatz kommen", sagt Hartmut Schaafs, Sprecher des Bürgervereins. Die Verantwortlichen des Bürgervereins würde es sehr freuen, wenn die Kinder Kleinigkeiten für den Baum selbst bastelten.

Im Anschluss an das Schmücken sind die Eltern und ihre Kinder zum längeren Verweilen eingeladen, um mit den Schützen gemeinsam den ersten Advent einzuläuten. "Mit Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen sowie leckerem Gebäck freuen wir uns auf ein paar besinnliche und fröhliche Stunden", sagt Dirk Fetten, der Präsident des Bürgervereins.

Auch beim Start ins neue Jahr wird 2018 die Tradition gewahrt: Die erste Veranstaltung wird am Samstag, 13. Januar, der Kameradschaftsabend sein. Der beginnt in der Pausenhalle der Gillbachschule um 19 Uhr und ist wie immer mit dem traditionellen Brezelraddern verbunden. Den historischen Brauch, Neujahrsbrezel per Losrad an den Mann und die Frau zu bringen, hat der Bürgerverein vor langer Zeit überaus erfolgreich wiederbelebt. Zum Kameradschaftsabend eingeladen sind wie immer alle ehemaligen Königspaare des Bürgervereins. Zudem ehren die Schützen zugleich diejenigen Mitglieder, die 2018 ihr Silberjubiläum im Bürgerverein feiern können. Für die Bewirtung der Gäste zeichnet der designierte Königszug "Heimatstolz" verantwortlich, der nächstes Jahr mit Mathias und Olivia Schumacher das Königspaar stellt.

(S.M.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Bürgerverein lädt für morgen alle Kinder zum Schmücken ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.