| 13.27 Uhr

Rommerskirchen
Anhänger kippt in Kreisverkehr um

Eckum: Anhänger kippt in Kreisverkehr um
FOTO: ots
Eckum. Der Anhänger eines 35-jährigen Neussers ist am Freitagmorgen in einem Kreisverkehr in Eckum umgekippt. Weil er auseinandermontiert werden musste, war der Kreisverkehr für viereinhalb Stunden gesperrt.

Der Neusser fuhr gegen 7.30 Uhr seinem Traktorgespann auf der Bahnstraße. Im Kreisverkehr kam sein Anhänger, eine Feldspritze, von der Fahrbahn ab und fiel auf die Seite. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei mit.

Die Feuerwehr band auslaufende Fungizide ab und pumpte die Spritze leer. Da der Anhänger selbst mit einem Kran nicht mehr aufgestellt werden konnte, musste er auseinandermontiert werden. Der Verkehr staute sich.

(ots)