| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Ein neues Baugebiet für Butzheim

Rommerskirchen: Ein neues Baugebiet für Butzheim
Bis zu acht Baugrundstücke sollen hier entstehen. FOTO: L. Hammer
Rommerskirchen. Planung für acht Grundstücke am "Schützengrund" wird letztmals ausgelegt.

Bis zu acht Baugrundstücke mit Einzel- oder Doppelhäusern sollen am "Schützengrund" entstehen. Der Rat beschloss gestern Abend in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig, die Planung erneut öffentlich auszulegen. Im nächsten Schritt könnte dann der Bebauungsplan aufgestellt werden.

Im bisherigen Beteiligungsverfahren hatte die Gemeinde insgesamt 50 so genannte Träger öffentlicher Belange angeschrieben. Anregungen und Bedenken von Bürgern gab es nicht. Insgesamt 17 Behörden und andere Einrichtungen haben Statements abgegeben. Nur vier von ihnen haben dabei Vorschläge gemacht. Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung etwa hat keine Hinweise auf etwaige Bomben im Boden. Eine Garantie kann es gleichwohl nicht geben. Empfohlen wird bei massiven Erdarbeiten eine Sicherheitsdetektion.

Die Archäologen dürften kaum fündig werden. Manfred Hundt, dem Bodendenkmalbeauftragten der Gemeinde, sind keine kulturrelevanten Stellen in diesem Bereich bekannt. Ungeachtet dessen "sollte man doch bei Erdarbeiten einen Blick in die einzelnen Baugruben werfen", meint Hundt. Seit fast 50 Jahren mit der Materie vertraut, bietet die für Manfred Hundt nämlich nach wie vor große Überraschungen. "Auf allen bisherigen Ackerflächen waren Spuren unserer Vorfahren anzutreffen." Den Anregungen des Kreises für eine geplante Obstwiese will die Gemeinde teilweise folgen.

Die Bedenken der Unteren Bodenschutzbehörde des Kreises wegen der hohen Qualität des landwirtschaftlich genutzten Bodens teilt die Gemeinde nicht. Ihr Standpunkt: Hochwertige Böden seien derart häufig und großflächig vorhanden, dass es sich gar nicht vermeiden lasse, sie zum Zweck einer "geordneten Siedlungsentwicklung" in Anspruch zu nehmen.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Ein neues Baugebiet für Butzheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.