| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
FC-Cheerleader tanzen für Schützenkönig

Rommerskirchen: FC-Cheerleader tanzen für Schützenkönig
Die FC-Cheerleader zeigten eine Dreiviertelstunde ihr Können. FOTO: RM
Rommerskirchen. Einen Abend ganz in Rot und Weiß bescherten die St. Sebastianus-Schützen ihrem Königspaar Dieter und Heidi Klefisch beim Krönungsball. Für den eingefleischten "Effzeh"-Fan Dieter Klefisch hatten seine Zugkameraden von den "Jröne Jonge" einen Auftritt der Cheerleader des 1. FC Köln organisiert, die eine Dreiviertelstunde lang die Tanzfläche ganz für sich hatten.

Begleitet wurden die 30 Tänzerinnen von Ex-FC-Profi Matthias Scherz, der als Geschenk für den König ein die Silhouette Kölns zeigendes Bild samt den Unterschriften aller aktuellen Spieler der Kölner "Geißböcke" mitgebracht hatte. Damit nicht genug des "kölschen Jeföhls" beim Festausklang: Per Videobotschaft gratulierten auch die Kölsch-Rocker "Kasalla" dem Königspaar. Einen gelungenen Einstand feierte die neue Regimentsspitze mit Oberst Thomas Ehrenberg und seinem Adjutanten Martin Prümer. Auch die Vereinführung harmonierte bestens: Präsident Peter Mahr konnte nach knapp einem Jahrzehnt Unterbrechung seine neue/alte Aufgabe erst nach seiner Abdankung als König am Sonntagmittag wahrnehmen, wobei ihn sein "Vize" Dieter Hilgers bestens vertrat.

Grund zum Feiern hatten die Jubilare: Heinz Reimert gehört der Bruderschaft seit 60 Jahren an, 40 Jahre dabei sind Friedhelm Neunzig, Otmar Kroll, Franz-Josef Lintermann, Dieter Buschmeyer und Thomas Müller. 25 Jahre aktiv sind Heinz Meuser, Stefan Piepenburg, Markus Neunzig, Michael Geburek, Paul Zeitz, Peter Schürmann, Mathias Kratz und Jörg Eichas.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: FC-Cheerleader tanzen für Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.