| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Ferienspaß im Sonnenbad am Nettesheimer Weg

Rommerskirchen. Heute muss das "Sonnenbad" wegen Kanalarbeiten geschlossen werden. Ansonsten bietet es auch diesmal wieder ein attraktives Ferienprogramm für Jung und Alt. Die vom Wetter unabhängige Badezeit sorgt dafür, dass man den Tag bei Regen und bei Sonnenschein mit wenig Geld genießen kann. Für die eigene Verpflegung kann jeder selber sorgen. Bei schönem Wetter wird stets auch die Liegewiese geöffnet.

Das Bad ist montags von 13 bis 21 Uhr, dienstags und donnerstags von 7 bis 18 Uhr, mittwochs von 7 bis 21 Uhr und freitags von 7 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Für die kleinen Besucher bietet das Hallenbadteam montags von 14.30 bis 17 Uhr einen Spielnachmittag an. In dieser Zeit fährt der Beckenboden auf gerade einmal 60 Zentimeter hoch, so dass die Kinder beim Spielen stehen können. Der vordere Bereich wird in erster Linie nur für die Kinder frei gegeben. Das Lieblingsspielzeug kann und darf mitgebracht werden. Natürlich wird auch Spielmaterial zur Verfügung gestellt.

Für die etwas Größeren gibt es den Spielnachmittag mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr. Mittwochs kommt das neues Spielgerät, die "Wippe", ins Wasser und freitags ist der Kletterturm "Slider" an der Reihe. Bei Bedarf wird auch das "Piratenfloß" eingesetzt. Außerdem bietet das Personal von montags bis freitags Intensiv-Schwimmkurse an. Informationen dazu gibt es telefonisch unter der Nummer 02183 9244.

Für die Erwachsenen gibt es am Montag, 8. August, wie am Donnerstag, 18. August, Fitnesskurse. Die Kurse starten um 18.45 Uhr, 19.30 Uhr und um 20.30 Uhr.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Ferienspaß im Sonnenbad am Nettesheimer Weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.