| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Goldhochzeitspaar Lemke genießt das Vereinsleben

Rommerskirchen: Goldhochzeitspaar Lemke genießt das Vereinsleben
Klaus-Dieter und Erika Lemke aus Vanikum sind seit mittlerweile 60 Jahren miteinander verheiratet. FOTO: Berns, Lothar (lber)
Rommerskirchen. Zum 60. Mal jährte sich jetzt der Tag, an dem Klaus-Dieter und Erika Lemke sich vor dem Standesamt Grevenbroich das Ja-Wort gaben. Am 17. Dezember 1955 feierten die beiden in der dortigen Erckens-Kapelle dann ihre kirchliche Trauung.

Einander kennengelernt haben die gebürtige Bremerin und ihr aus Pommern stammender Mann bei einem "Postball" in Bremervörde - beider Väter waren für die Post tätig. Seit 1954 leben die beiden Diamanthochzeiter im Rheinland. Über Neurath und Kleinenbroich kamen sie 1969 nach Vanikum, wo sie am 1. August ihr Eigenheim an der Moselstraße bezogen.

Aus der Ehe der Lemkes gingen zwei Söhne und zwei Töchter hervor. Schwiegertöchter und -söhne sowie vier Enkelinnen und zwei Enkel komplettierten im Lauf der Zeit die Familie. Zimmermann von Beruf, war Klaus Lemke Jahrzehnte lang kreisweit auf Baustellen von RWE, Bayer Dormagen, Rheinbraun und anderen Firmen tätig. Das große Hobby des 86-Jährigen ist das Sammeln von Mineralien. Zudem ist der Jubilar ein Vereinsmensch: Den Vanikumer St. Hubertusschützen gehört er ebenso an wie dem Männergesangverein Vanikum.

Erika Lemke leistete derweil in der Gemeinde Rommerskirchen wahre Pionierarbeit für alle politisch interessierten Frauen: Sie war nämlich die erste Frau überhaupt, die ein führendes politisches Amt bekleidete. 20 Jahre lang gehörte die heute 83-Jährige als Mitglied der SPD-Fraktion dem Gemeinderat an. Zwischen 1983 und 1999 war Erika Lemke stellvertretende Bürgermeisterin. Darüber hinaus hat sie sich 23 Jahre lang im Presbyterium der Evangelischen Gemeinde engagiert und gehörte auch dem Elferrat der Frauensitzung der Karnevalisten von Rut-Wieß an.

Nach einem Gottesdienst in der Samariterkirche feiern die Jubilare gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Goldhochzeitspaar Lemke genießt das Vereinsleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.