| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
"Graf Klausing" regiert jetzt auch als König

Rommerskirchen. Daniel und Ines Klausing lösten als Königspaar jetzt Toni und Marlene Jordans ab.

Als "Daniel Graf Klausing" firmiert der neue Schützenkönig der St. Sebastianus-Bruderschaft im sozialen Netzwerk Facebook. Den Grafen könne er jetzt durch den König ersetzen, regte Dechant Monsignore Franz Josef Freericks an, als er den neuen Regenten mit der Königskette ausstattete. Mit der feierlichen Krönung des neuen Königspaars Daniel und Ines Klausing setzte die St. Sebastianus-Bruderschaft jetzt den Schlusspunkt unter ihr Schützenfest.

Die Vorstellung der beiden verband Geschäftsführer Markus Holz mit einem ultimativen Appell an die Mitglieder der Bruderschaft: "Es darf in Nettesheim-Butzheim kein Schützenfest ohne Königspaar geben." Alle Schützen sollten sich Holz zufolge schon jetzt Gedanken machen, wer 2016 die Nachfolge des soeben gekrönten Daniel Klausing antreten soll. "Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man das Regierungsjahr nie vergessen wird", betonte Holz.

Daniel Klausing hat es der Liebe wegen an den Gillbach verschlagen: Der heute 32-Jährige startete seine Schützenkarriere 2008 zunächst in Kaarst und trat 2010 dem Bundestambourkorps "Amicitia" bei, dessen Vorsitzender er seit 2014 ist. Der gebürtige Neusser verfügt über den Meisterbrief für Veranstaltungstechnik und arbeitet als Rettungssanitäter für den Malteser Hilfsdienst in Neuss. In weniger als zwei Monaten wird Daniel Klausing demonstrieren, dass er auch dem Winterbrauchtum zugetan ist: Bei den Ansteler Burgrittern zählt er nämlich als Jungfrau "Daniel(a)" zum neuen Dreigestirn. Ines Klausing (28) ist die Enkelin des "Kaiserpaars" Bernhard und Sofie Kirschner und als solche mit dem Brauchtum von Kindesbeinen an bestens vertraut. Die Königin arbeitet als Krankenschwester im Johanna-Etienne-Krankenhaus in Neuss und teilt die Begeisterung ihres Mannes fürs Tambourkorps, dessen Geschäftsführerin sie ist.

Vor der Inthronisierung der neuen Regenten hatte Brudermeister Andreas Heinrichs das bisherige Königspaar Toni und Marlene Jordans verabschiedet. Stets "charmant und liebenswürdig", seien die beiden "die Garanten unserer Begeisterung" gewesen, würdigte Andreas Heinrichs das bisherige Königspaar, das die Schützen zum Abschluss des Regierungsjahrs noch einmal mit viel Beifall feierten.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: "Graf Klausing" regiert jetzt auch als König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.