| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Heute und morgen ist wieder "Heimat - Shoppen"

Rommerskirchen. Nach der gelungenen Premiere 2015 beteiligen sich rund 20 Rommerskirchener Unternehmer heute und morgen erneut an der von der Industrie- und Handelskammer initiierten Aktion "Heimat-Shoppen". Auf die Kunden warten während der üblichen Öffnungszeiten attraktive Angebote. Die Aktionstage verfolgen nach den Worten von Wirtschaftsförderin Bele Hoppe den Zweck, die Bedeutung des Handels und der Dienstleistung vor Ort ins Bewusstsein zu rücken.

"Der Einkauf im Ort ist wertvoll, persönlich, beratungsstark und bietet auch noch soziale Vorteile", sagt die Wirtschaftsförderin. "Die Spenden für den örtlichen Verein etwa kommen nicht von weltweit operierenden Internethändlern, sondern vom Blumenhändler um die Ecke, von der Dorfapotheke oder vom Heizungsbauer aus der Heimatgemeinde", nennt Bürgermeister. Martin Mertens einen dieser sozialen Vorteile.

"Außerdem trägt jeder Euro, der innerhalb der Gemeinde ausgegeben wird, über die Gewerbesteuer dazu bei, Kindergärten, Schulen, Parkanlagen und vieles mehr zu finanzieren und so die Lebensqualität zu sichern", ergänzt Bele Hoppe.

Und nicht nur die Vereine profitieren vom Einkauf vor Ort. Hierdurch würden auch Arbeits- und Ausbildungsplätze gesichert, was einen wichtigen Beitrag zur positiven Gemeindeentwicklung leiste, so der Bürgermeister.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Heute und morgen ist wieder "Heimat - Shoppen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.