| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Highland Games mit internationalem Flair

Rommerskirchen. Bei der 5. Auflage werden auch Einzelkämpfer aus der Schweiz und den Niederlanden erwartet. Von Stefan Schneider

Fassrollen, Baumstamm-Überschlag, Tauziehen: Bei den Highland Games, die sich in Oekoven etabliert haben und am 27./28. Mai ihre fünfte Auflage erfahren, geht es zünftig zu - und ein bisschen skurril. Die Wettkämpfe, in denen sich die Teilnehmer messen, sind jedenfalls nicht alltäglich.

Bei den sportlichen Vergleichen ist der Samstag den Mannschaften vorbehalten; sie tragen diesmal in Oekoven die NRW-Landesmeisterschaften aus. Sonntags wird es international. Dann kommen die Einzelkämpfer zum Zug, und laut den Ausrichtern von den "McClorey Warriors", den "McClorey Diamonds" und den Sebastianus-Schützen Oekoven haben sich nicht nur Athleten aus der Bundesrepublik einschließlich Ostdeutschland angekündigt, sondern auch Teilnehmer aus den Niederlanden und aus der Schweiz.

Groß wird wieder das Rahmenprogramm sein, das möglichst alle Altersgruppen ansprechen soll. Ein Mittelalterlager gehört ebenso dazu wie ein Markt mit Ständen, an denen unterschiedliche Waren angeboten werden. Die Pfadfinder unterstützen die Ausrichter beim Angebot für Kinder, und wer es romantisch und ungewöhnlich zugleich mag, sollte beim "Gaelic Wedding" dabei sein, bei dem sich ein Paar auf nicht alltägliche Art das Ja-Wort geben wird. Besucher, die sich selbst sportlich betätigen möchten, können am Samstagabend als fünfköpfiges Team beim Tauzieh-Wettbewerb mitmachen.

Für stilgerechte Livemusik sorgen an beiden Tagen die "Scottish Sounds" und Wandermusikant Amo. Samstags ab 20 Uhr tritt die Gruppe "Black Sheep" auf, sonntags ab 14 Uhr unterhält die Band "Fragile Matt". Mit einer Luftballonaktion soll das Lukaskrankenhaus in Neuss unterstützt werden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Highland Games mit internationalem Flair


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.