| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Hummelliebe-Autorin liest in Ostfriesland

Rommerskirchen: Hummelliebe-Autorin liest in Ostfriesland
Hat gerade in Ostfriesland gelesen:Andrea Agnes Annette Moll. FOTO: Foto. A. Moll
Rommerskirchen. Andrea Agnes Annette Moll aus Rommerskirchen war mit ihrem Erstling auf Lesetour im Norden.

Die in Rommerskirchen lebende Autorin Andrea Agnes Annette Moll, die zuletzt mit diversen Suchspielen ähnlich der Book-Crossing-Variante auf sich aufmerksam machte, hat ihren Roman "Hummelliebe" nun an die Nordsee gebracht. Genauer gesagt nach Ostfriesland.

In Dornumersiel, im Reethaus am Meer, las sie aus ihrem Debütroman: Über Hummeln, über die Liebe und über Rommerskirchen. Den Einstieg in die Lesung hatte sie auch in Dornumersiel mit einem "Hummelliebe"-Suchspiel gestartet. Ähnliche Aktionen fanden bereits in Rommerskirchen und Berlin statt, weitere sollen folgen, versichert Andrea Agnes Annette Moll. Die glückliche Finderin der "Hummelliebe" kommt aus Augsburg und erschien am Abend zur Lesung. "Ich habe meinen Urlaub gerade angefangen und bin das erste Mal hier. Das war ein schöner Urlaubsanfang", meinte die Augsburgerin.

Und was ist eigentlich Book-Crossing? Bezeichnet wird damit das "Freilassen" von Büchern, damit andere sie finden, lesen und darüber erzählen, wie die frischgebackene Rommerskirchener Romanautorin erläutert.

Andrea Agnes Annette Moll hat auf ihrer Facebook-Seite auf die Aktion aufmerksam gemacht und damit ein interessiertes Publikum gewonnen. "Ich freue mich sehr, dass ich in Dornumersiel im Reethaus am Meer lesen durfte und es hat mir großen Spaß gemacht. Das Team im Reethaus hat alles wunderbar vorbereit", zeigt sich die Autorin von ihrem Ausflug nach Ostfriesland rundum begeistert. Mit im Gepäck hatte sie ebenfalls ihre "Sammelhummel" für das Programm "Deutschland summt!" der Initiative "Mensch und Umwelt".

Andrea Agnes Annette Moll ist Partnerin der Stiftung Mensch und Umwelt. Sie nimmt bei ihren Lesungen kein Eintrittsgeld und bittet stattdessen um eine Spende für eine Wildbienenpatenschaft, die sie gemeinsam mit ihren Lesern übernimmt. Auch in Dornumersiel wurde wieder großzügig für das Projekt gespendet.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Hummelliebe-Autorin liest in Ostfriesland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.