| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
In den Ferien gibt es wieder drei Ortsranderholungen

Rommerskirchen. Zu den Sommerferien gehören am Gillbach stets auch die Ortsranderholungen. Erneut wird es im Juli und August deren drei geben, wobei die Anmeldungen teilweise schon laufen.

Der Startschuss fällt in der ersten Ferienwoche in Frixheim, wo vom 7. bis 11. Juli das Motto "Unsere Zukunft auf einem anderen Planeten" lautet. Dabei stehen 120 Plätze für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren zur Verfügung. Der Teilnehmerbetrag liegt bei 25 Euro. Anmeldungen können ab Dienstag, 7. Juni, ab 16 Uhr jeweils während der Öffnungszeiten des Jugendhauses erfolgen. Dies gilt ausschließlich für die noch freien Plätze, denn ein großes Kontingent der 100 Plätze ist für Kinder reserviert, die die Offene Ganztagsschule besuchen. Regie führt bei der Frixheimer Ortsranderholung wie immer das Butzheimer Jugendcafé "GIL'ty".

Die Ortranderholung in Rommerskirchen findet vom 1. bis 5. August während der vierten Ferienwoche statt. Auch hier ist die Teilnehmerzahl auf 100 Kinder und Jugendliche begrenzt. Eingebunden ist das Ferienprogramm wieder in das Projekt "Starke Kids" des Kreisjugendamts. "Starke Kids im Element lautet diesmal das Motto. Die Leitung der Ortsranderholung hat Friederike Winterberg, Chefin des Rommerskirchener Jugendhauses "Just in" an der Kirchstraße. Anmeldungen können hier ab 6. Juni jeweils zu den Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 16 bis 19 Uhr) entgegengenommen werden. Die Teilnahme kostet 30 Euro.

In Rommerskirchen wie in Frixheim sind die Teams der Offenen Ganztagsschulen ins Programm einbezogen. Den Schlusspunkt unter die Ortsranderholungen setzt die von Catharina Mihm geleitete Katholische Junge Gemeinde (KJG) in Hoeningen, die das Ferienspektakel in der sechsten Ferienwoche vom 15. bis 19. August auf dem Hoeninger Sportplatz organisiert.

Angesichts der großen Nachfrage ist die Teilnehmerzahl von 2014 von 80 auf 90 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aufgestockt worden. Das Motto lautet "OR(i)Ental - Aladin und die Wunderlampe". Der Teilnehmerbeitrag beträgt erstmals 40 Euro. Anmeldungen können hier seit Monatsbeginn in der Bäckerei Faller in Widdeshoven erfolgen.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: In den Ferien gibt es wieder drei Ortsranderholungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.