| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Maria Sassins Gedanken für alle Jahreszeiten

Rommerskirchen. Die Autorin hat soeben ihren neuen Lyrikband "Seelenvorrat" im Vier-Türme-Verlag veröffentlicht.

Für Maria Sassin hat sich ein lange gehegter Traum verwirklicht. Vor wenigen Tagen ist ihre Lyriksammlung "Seelenvorrat - Inspirationen für die Jahreszeiten des Lebens" im Vier-Türme-Verlag erschienen. Der Verlag der Mönche von Münsterschwarzbach gilt als einer der renommiertesten deutschsprachigen Verlage für spirituelle Literatur. In dem Buch der Autorin sind einfühlsame Gedanken für jeden Tag des Jahres zu finden.

Hoffnung, Zuversicht, Kraft und Mut - von diesen Dingen sollte es laut Maria Sassin "immer genug Vorräte geben". Wie in der Natur, so gebe es auch im Leben der Menschen Augenblicke des Wachsens, des Erblühens und des Vergehens. Um all diese Zeiten gut zu überstehen, lohnt sich Maria Sassin zufolge "ein spiritueller Vorrat an guten Gedanken". Mit ihren poetischen Texten möchte die auch im Kunst- und Kulturkreis KuKuK mitwirkende Autorin nicht nur schöne Momente bereichern, sondern auch in schwierigen Zeiten Hoffnung geben.

Maria Sassin, Jahrgang 1963 und Mutter dreier erwachsener Kinder, wuchs auf einem Einzelhof hinter dem Hochwasserdeich am Niederrhein auf. Das bäuerliche Leben und die enge Verbindung mit der Natur prägen sie bis heute und spiegeln sich auch in ihren Texten wider. Kräuter, Pilze und Beeren sammeln, Marmelade kochen und Brot backen gehören für sie einfach dazu. Die Kostbarkeit der Schöpfung, des Daseins, seine Buntheit, der Glaube an unser Getragen-Sein sind Kernthemen ihres Lebens wie ihrer Texte. Heute ist sie freiberufliche Dozentin und Referentin im Bereich Fremdsprachen, Deutsch für Ausländer und Literatur. Zudem betätigt sie sich seit mehr als einem Jahrzehnt als spirituelle Autorin und hat erfolgreich Werke veröffentlicht. Darunter die "Eschbacher Minis", erschienen im Verlag am Eschbach, in denen die Autorin sich mit den verschiedensten Themen vom Mut zur Einzigartigkeit bis hin zu Segenswünschen beschäftigt, sowie Beiträge in rund 150 Anthologien.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Maria Sassins Gedanken für alle Jahreszeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.