| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Michael Kirch wird der neue Schützenkönig

Rommerskirchen. Generaloberst Günter Neukirchen erhielt beim Schützenfest das St.-Sebastianus-Ehrenkreuz.

Um Punkt 13.24 Uhr stand Michael Kirch gestern im Festzelt als neuer Kronprinz fest. Kommenden Samstag werden er und seine Frau Marion als Nachfolger des aktuellen Königspaars Daniel und Ines Klausing zum neuen Königspaar der St.-Sebastianus-Bruderschaft gekrönt. Michael Kirch marschiert bei den "Jröne Jonge" mit, die schon etliche Könige stellten. Er und seine Frau sind zudem im Karneval bei den Ansteler Burgrittern aktiv. Mit ihren Eltern freuen sich auch die drei Töchter auf das Königsjahr.

Die höchste beim Schützenfest vergebene Auszeichnung konnte der erst am Sonntag zum Generaloberst beförderte Regimentschef Günter Neukirchen entgegen nehmen. Der stellvertretende Bezirksbundesmeister Matthias Schlömer zeichnete ihn mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften aus. Der Hohe Bruderschaftsorden ging an Robert Zündorf, Koordinator und Leiter des "Rasenmäh-Teams" und Allround-Handwerker der Bruderschaft. Das Silberne Verdienstkreuz der Historischen Schützen ging an Martin Hahn und Ingo Dellbrügger, während Gerrit Honerbach den Jugendverdienstorden in Bronze erhielt.

Den Jubilarreigen führten die beiden inzwischen passiven Mitglieder Toni Pesch und Peter Radermacher sen. an. Ehrenbrudermeister Friedrich Hinsen vom Jägerzug "Froh und Heiter" bringt es ebenso wie sein Zugkamerad Hilmar Lohwasser auf inzwischen 65 Jahre in der Bruderschaft. 60 Jahre dabei ist Theo Schumacher und ihr Goldjubiläum können Josef Hilgers und Günther Röhrich feiern. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft bei den Sebastianern bringen es Hans-Peter Metzemacher, Victor Kern, Ralf Juschka und Thomas Kern. 25 Jahre dabei sind Michael Maria Fühser, Kai Wipperfürth, Fabian Hefinger und Michael Hahn.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Michael Kirch wird der neue Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.