| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Neue Feuerwehrleute treten jetzt ihren Dienst an

Rommerskirchen: Neue Feuerwehrleute treten jetzt ihren Dienst an
Christian Lente, Chef der Jugendfeuerwehr, Kreisbrandmeister Norbert Lange, Bürgermeister Martin Mertens und Feuerwehrchef Werner Bauer (v.l.) FOTO: ATI
Rommerskirchen. Beim Feuerwehrehrenabend gab es wieder viele Beförderungen bei den Rommerskirchener Brandschützern.

Beim Ehrenabend der Freiwilligen Feuerwehr konnten Bürgermeister Martin Mertens und Feuerwehrchef Werner Bauer im Schützenhaus wieder zahlreiche Beförderungen vornehmen.

Als Brandoberinspektoren werden künftig Norbert Koch vom Löschzug Rommerskirchen und Jürgen Schmitz (Nettesheim) ihren Dienst versehen. Zu Brandinspektoren befördert wurden Timo Klasen (Rommerskirchen) und Nils Henriksen (Nettesheim). Stefan Samel (Rommerskirchen) ist nunmehr Oberbrandmeister, während Dietmar Kallus (Evinghoven) zum Brandmeister befördert wurde. Neue Unterbrandmeister sind Kevin Pudelko und Marius Laube (beide Rommerskirchen) ebenso wie Dominik Scholz (Nettesheim), Lars Klöttschen und Martin Koenen (Evinghoven). Markus Schumacher aus Nettesheim ist jetzt Oberfeuerwehrmann.

Zudem konnte gleich ein Dutzend neuer Feuerwehrleute in den aktiven Dienst aufgenommen werden: Ihre Grundausbildung abgeschlossen haben die Feuerwehrfrauen Sina Richter und Maren Lamm sowie die Feuerwehrmänner Tobias Koch, Sven Konitzer, Simon Guth, Sebastian Vollert, Florian Kern, Manuel Schuh, Tim Disselhoff, Dennis van Gassen, Nils Schneider und Jonas Wisser. Für sein 35-jähriges Dienstjubiläum geehrt wurde Michael Weitz vom Löschzug Evinghoven. Timo Klasen, Carsten Hahn und Mirko Löhr sind seit mittlerweile jeweils 25 Jahren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Neue Jugendwartin im Löschzug Nettesheim ist Jeannette Kraemer. Sie tritt damit die Nachfolge von Christian Lente an, der inzwischen als Jugendwart der gesamten Feuerwehr fungiert.

Ordnungsamtsleiter Hans Knelleken, seit Jahrzehnten im Rathaus verantwortlich für die Feuerwehr, erhielt die Ehrennadel in Gold.

(S.M.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Neue Feuerwehrleute treten jetzt ihren Dienst an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.