| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Neuer Flyer listet Anschlüsse von Bus zu Bahn auf

Rommerskirchen. Die DB Bahn Rheinlandbus hat zum Start ins neue Jahr einen übersichtlichen Flyer aufgelegt, der die Bus-Zug-Anschlüsse am neugestalteten Rommerskirchener Bahnhof aufzeigt. Darauf macht Sigrun Richter von der DB Regio Bus aufmerksam.

"Vor allem Berufspendler haben seit gut einem halben Jahr eine deutlich verkürzte Umsteigezeit und zusätzliche Fahrtmöglichkeiten mit der Buslinie 892, um die Züge nach bzw. aus Köln zu erreichen", erinnert Richter. Die Linie 892 verkehre direkt und schnell zwischen Rommerskirchen, Evinghoven und Rommerskirchen-Bahnhof bis nach Grevenbroich-Kraftwerk.

Fahrgäste aus den Rommerskirchener Ortsteilen Vanikum und Eckum könnten zum Beispiel morgens um 6.05 Uhr oder um 7.05 Uhr am Rommerskirchener Bahnhof ankommen und könnten sechs Minuten später den RE8 nach Köln nutzen. Für Kunden aus den Ortsteilen Oekoven, Deelen, Evinghoven, Anstel, Frixheim und Butzheim gebe es nun auch nachmittags eine bequeme Umstiegsmöglichkeit von der Regionalbahn RB27 aus Köln auf die Linie 892. Die Umsteigezeit betrage in diesem Fall ebenfalls nur sechs Minuten, unterstreicht Sigrun Richter.

Wer sich einen Überblick über sämtliche Verbindungen verschaffen möchte, findet den neuen Flyer in den Bussen der DB Bahn Rheinlandbus, dort liegt er aus. Er kann aber auch über das Internet heruntergeladen und für zu Hause ausgedruckt werden. Zu finden ist er auf der Seite "http://www.rheinlandbus.de"

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Neuer Flyer listet Anschlüsse von Bus zu Bahn auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.