| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Neues Rastplätzchen - nicht nur für Hunde

Rommerskirchen. Wie SPD-Politiker Johannes Strauch Spaziergängern zu einer Ruhebank am Butzheimer Bruch verhalf.

Wer viel zu Fuß unterwegs ist, der ist manchmal dankbar, wenn er ein gemütliches Plätzchen zum Verschnaufen findet. So sieht das auch eine Gruppe von Bürgern aus der Gemeinde, die sich gemeinsam mit ihren Hunden regelmäßig zum Spazierengehen durch die Felder des Butzheimer Bruchs sowie des Hohlwegs trifft. Die Hundefreunde mussten kürzlich feststellen, dass eine Ruhebank am Bruchrandweg zerstört worden und deshalb nicht mehr benutzbar war.

Wie es der Zufall wollte, habe man in Butzheim am Obststand SPD-Ratsmitglied Johannes Strauch aus Ramrath getroffen, der dort sein Auto abgestellt habe, berichteten die Hundehalter unserer Redaktion. Strauch habe die Sache mit der kaputten Bank mitbekommen und prompt seine Hilfe angeboten. Ein Mann, ein Wort: Der Politiker habe sich in dieser Angelegenheit umgehend mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung gesetzt. Zufällig habe er die Gruppe dann ein paar Tage später wiedergetroffen, sie über den Sachstand informiert und auch weiterhin Kontakt gehalten.

Die Begeisterung der Tierfreunde war groß, als beim letzten Rundgang festgestellt wurde, dass die Bank vollkommen erneuert worden ist. Die Vierbeiner Buffy, Dohle und Nils nahmen das gute Stück gleich in Beschlag. Hundehalter Michael Schüro begrüßte den Einsatz von Johannes Strauch: "Ein sehr gutes Ergebnis!" Und Liesel Giesen, die der Spaziergängergruppe ebenfalls angehört, bemerkte augenzwinkernd: "Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine Wasserstelle für die Hunde." Und wer weiß: Vielleicht findet sich in der Gemeinde ja wieder jemand, der sich für die gute Sache einsetzt. Buffy, Dohle, Nils und ihre Artgenossen, die am Butzheimer Bruch Gassi gehen, würden es wahrscheinlich mit heftigem Schwanzwedeln quittieren.

(ssc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Neues Rastplätzchen - nicht nur für Hunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.