| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Neues Sportabzeichen für 26 junge Reiter

Rommerskirchen. Die Pferdesportfreunde Gillbach haben auf dem Neu-Hövelerhof dazu ein Projekt gestartet.

Das "Kinderbewegungsabzeichen" (Kibaz) des Landes Nordrhein-Westfalen können jetzt auch junge Reiter und Reiterinnen erwerben. Anlässlich des Weltkindertages hat der Reit-Fahr- und Voltigierverein (RFVV) "Pferdesportfreunde Gillbach" auf dem Neu-Hövelerhof das Projekt gestartet. "Sehr zufriedenstellend", ist laut Cheftrainerin Evelyn Klomfass die Resonanz gewesen - 26 Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren machten bisher mit.

Weitere werden hinzu kommen, denn der RFVV kooperiert mit dem Kindergarten des Deutschen Roten Kreuzes in Allerheiligen, so dass in diesem Herbst mehr als 50 Kindern das "Kibaz" verliehen wird. Bei dem von der Sportjugend NRW entwickelten Wettbewerb müssen zehn Bewegungsstationen durchlaufen werden - mit und ohne Pferd. "Nicht das Messen einer Leistung steht im Vordergrund. In diesem Alter gilt: Dabei sein ist alles", sagt Evelyn Klomfass.

Kinder sollen durch die Teilnahme möglichst früh für Spiel und Sport begeistert werden und dabei ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken und ausbauen. "Das Kibaz ist eine Wertschätzung für jedes einzelne Kind", sagt Evelyn Klomfass. Der 2015 vom Deutschen Olympischen Sportbund mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnete RFVV mit inzwischen über 800 Mitgliedern engagiert sich u.a. auch in der Arbeit mit gehandicapte Kindern: "Jede Woche sind hier 60 Kinder mit geistiger, körperlicher oder sonstiger Behinderung", sagt der Vorsitzende Günter Klomfass.

Vom Herbstferienprogramm abgesehen, gibt es bald einige besondere Aktionen: Während die Neuauflage des "Familienherbsts" Ende Oktober startet, steht am Sonntag, 2. Oktober, eine Reiterrallye rund um den Neu-Hövelerhof an: Noch sind Plätze frei. Anmeldungen:kontakt@rfvvgillbach.de oder 0173 7287311.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Neues Sportabzeichen für 26 junge Reiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.