| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Ortsranderholungen für 300 Kinder

Rommerskirchen: Ortsranderholungen für 300 Kinder
In Hoeningen herrschte im vergangenen Sommer wieder Hochbetrieb bei der Ortsranderholung. FOTO: ati
Rommerskirchen. Das populäre Ferienprogramm wird wieder in Frixheim, Rommerskirchen und Hoeningen angeboten.

Seit mehr als vier Jahrzehnten erfreuen sich die Ortsranderholungen während der Sommerferien großer Popularität bei Kindern und Jugendlichen. Inzwischen stehen die Termine für die drei Ferienprogramme in Frixheim, Rommerskirchen und Hoeningen fest.

Den Anfang wird in der ersten Ferienwoche vom 16. bis 20. Juli Frixheim machen. Erneut stehen Plätze für 100 Kinder in der Altersgruppe von sechs bis 14 Jahren zur Verfügung. Die Ortsranderholung findet wie immer auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Frixheim statt. Geleitet wird sie von Simon Breuer, dem Leiter des Butzheimer Jugendhauses "GIL'ty", der wieder auf zahlreiche ehrenamtliche Helfer bauen kann. Im "GIL'ty" erfolgen auch die Anmeldungen, und zwar am 29. Mai ab 16 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

In Rommerskirchen wird in der vierten Ferienwoche vom 6. bis 10. August das Kreisjugendamt mit seinem Programm "Starke Kids im Einklang" an Bord sein. Ansprechpartnerin ist Friederike Winterberg, die Leiterin des Jugendhauses "JUST-in", das wie das "GIL'ty" in Regie der Katholischen Jugendagentur Düsseldorf steht. Auch hier können 100 Kinder und Jugendliche teilnehmen. Aufgrund der vom Kreis verpflichteten Partner beträgt die Teilnehmergebühr hier 30 Euro. Anmeldungen werden auch hier am 29. Mai ab 16 Uhr vorgenommen, dies allerdings im "JUST-in".

Die Ortsranderholung in Hoeningen findet in der sechsten Ferienwoche vom 20. bis 24. August statt. Auch hier stehen 100 Plätze zur Verfügung, und zwar für Sechs- bis Zehnjährige. Hier kostet die Teilnahme 40 Euro. Anmeldungen sind ab 2. Mai in der Bäckerei Faller in Widdeshoven möglich. Federführend ist hier die Katholische Junge Gemeinde Hoeningen unter Leitung von Catharina Mihm.

(S.M.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Ortsranderholungen für 300 Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.