| 15.42 Uhr

B59 in Rommerskirchen
Heruntergefallene CD gesucht - Auto überschlägt sich

Rommerskirchen: CD gesucht - Auto überschlägt sich auf B59
Der VW Lupo der Verunglückten blieb auf dem Dach liegen. FOTO: Dieter Staniek
Rommerskirchen. Einen guten Schutzengel oder einfach Glück im Unglück hatte am Donnerstagmittag eine junge Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 59 zwischen Allrath und Sinsteden. Sie suchte während der Fahrt nach einer CD und fuhr auf ein anderes Auto auf.

Die 20-Jährige war mit ihrem VW Lupo nach Rommerskirchen unterwegs, als sie während der Fahrt durch eine heruntergefallene CD im Auto kurz abgelenkt war. Der Moment der Unaufmerksamkeit führte dazu, dass sie auf einen vor ihr fahrenden Wagen auffuhr.

Denn die junge Frau hatte zu spät bemerkt, dass ihr Vordermann wegen eines langsamen landwirtschaftlichen Fahrzeugs hatte bremsen müssen. Der Lupo überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin kam jedoch trotz des spektakulären Überschlags mit dem Schrecken davon und konnte ihren Wagen selbstständig und unverletzt verlassen. Der andere in den Unfall verwickelte Wagen wurde im Heckbereich beschädigt.

(ssc)