| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Rommerskirchenerin bei Unfall auf der B 477 verletzt

Rommerskirchen: Rommerskirchenerin bei Unfall auf der B 477 verletzt
Eine 46-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der B 477 bei Anstel gegen einen Baum. FOTO: . P. Schüller
Rommerskirchen. Am frühen Montagmorgen verletzte sich eine 46-jährige Rommerskirchenerin bei einem Unfall auf der Bundesstraße 477.

Wie die Polizei mitteilt, kam sie gegen 3.50 Uhr aus Richtung Gohr in Richtung Anstel, als sie aus bisher unbekannten Gründen mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab, und der beschädigte Wagen wurde abgeschleppt. Die Polizei sperrte die B 477 bis etwa 5.20 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei unter 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Rommerskirchenerin bei Unfall auf der B 477 verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.