| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Sinstedener Spielplatz öffnet nächste Woche

Rommerskirchen: Sinstedener Spielplatz öffnet nächste Woche
Nur noch wenige Tage, dann können die Sinstedener Kinder ihren Spielplatz am Kornblumenweg wieder nutzen. FOTO: ati
Rommerskirchen. Im Bereich Kornblumenweg/Mohnweg werden für rund 30.000 Euro neue Spielgeräte installiert.

Gute Nachrichten für Eltern und ihre Kinder: Die Gemeinde investiert zurzeit rund 30.000 Euro in die Modernisierung des Spielplatzes an der Kreuzung Kornblumenweg/Mohnweg. Auf dem in die Jahre gekommenen Gelände wird nach Auskunft der Verwaltung die defekte Schaukel durch ein Modell mit zwei Sitzen ersetzt. Zu den zwei bestehenden Federwippern kommen zwei neue hinzu. Ebenfalls neu ist ein Klettermast, ein Spielschiff und ein Karussell. Bestehen bleibt der Kletterturm mit Rutsche, der aber noch zum Teil saniert werden soll. Zudem wird der Sand auf dem Areal ergänzt. Eröffnet werden soll das neue Spielparadies, wie Gemeindesprecher Elmar Gasten sagt, Anfang der kommenden Woche. Denn weil die neu aufgestellten Geräte einbetoniert werden, muss der Beton einige Tage trocknen, weswegen der Platz zurzeit auch voll gesperrt ist.

In der Vergangenheit war der Spielplatz in die Kritik geraten, weil er "etwas trostlos" ausgesehen habe und eher nur "für größere Kinder" geeignet gewesen sei. "Plan war einmal, ihn ganz zu schließen, und auf einem Gelände an der Maternusstraße einen neuen anzulegen", sagt Gasten. Doch davon habe man abgesehen, um Nachbarn nicht zu verärgern, die zu viel Lärm befürchtet hatten. So wurde der alte Standort beibehalten, der jetzt mit den neuen Geräten wieder attraktiv wird. Er freue sich, dass der Spielplatz "in neuem Glanz erstrahlen kann und die Sinstedener Kinder wieder einen schönen Ort zum Spielen haben werden", sagte Bürgermeister Martin Mertens. Schon vor Wochen haben nach Auskunft von Gasten die Vorbereitungen für die Modernisierung des Areals begonnen. Seit Mitte vergangener Woche seien die konkreten Bauarbeiten im Gang. Im Gemeindegebiet gibt es 24 öffentliche Spielplätze, drei von ihnen an den drei Grundschulen.

(bero/goe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Sinstedener Spielplatz öffnet nächste Woche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.