| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Unternehmerstammtisch für neue Geschäftsbeziehungen

Rommerskirchen. Die Wirtschaftsförderer Elmar Gasten und Bele Hoppe, Bürgermeister Martin Mertens sowie Edgar Otto von der Kores Deutschland GmbH sind die Gastgeber beim Unternehmerforum heute ab 19 Uhr am Kores-Standort in Rommerskirchen an der Rudolf-Diesel-Straße 19.

Kores, ein Fachhandel für Bürobedarf, ist eines der Unternehmen, das als Beispiel dafür dienen kann, dass der Wirtschaftsstandort Rommerskirchen auch auf internationaler Bühne "mitspielt", wie es die Gastgeber ausdrücken. Im Vordergrund dürfte heute Abend aber das Netzwerken auf lokaler und regionaler Ebene stehen. Ziel ist es nämlich, dass die Teilnehmer Unternehmer aus ihrer Nachbarschaft kennenlernen, Erfahrungen auszutauschen und neue Geschäftspartner gewinnen. Auch branchenübergreifende Kontakte werden angestrebt. Die Wirtschaftsförderer der Gemeinde stehen als Ansprechpartner für alteingesessene Unternehmer und Freiberufler, aber auch für Existenzgründer zur Verfügung. Sie arbeiten mit der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein, dem Startercenter des Rhein-Kreises Neuss und dem Arbeitgeberservice der Bundesagentur für Arbeit zusammen und können entsprechende Kontakte herstellen. "Gemeinsam unterstützen wir die jungen Unternehmer dabei, in Rommerskirchen und in der Wirtschaft Fuß zu fassen", betont Bürgermeister Mertens.

(ssc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Unternehmerstammtisch für neue Geschäftsbeziehungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.